Sie sind hier  >  Home  >  Wireless Solutions  >  Wireless Sensor Nodes  >  V-Link-200 - Drahtloses...

V-Link-200 - Drahtloses Messsystem / Datenlogger für DMS und Spannungen


V-Link 200 - Drahtloses Messsystem / Datenlogger für DMS und Spannungen
V-Link 200 - Drahtloses Messsystem / Datenlogger für DMS und Spannungen

8 Kanal V-Link-200 Funkmessmodul mit integrierter Signalkonditionierung für analoge Sensorsignale inkl. DMS (Dehnungsmessstreifen sowie auf DMS Technologie basierenden Aufnehmern). Die V-Link Module können zeitgleich mit den anderen MicroStrain 2.4 GHz Funkmodulen in einem Netzwerk betrieben werden.

Die Messwerte werden mit 18 Bit Auflösung digitalisiert und können mit einer maximalen Abtastrate von 4.000 Messwerten/Sek. in Echtzeit zum PC übertragen werden (8kHz im Burst-Mode). Eine Datenlogger Funktion mit 16MB Flash-RAM (für mind. 5. Mio. Messwerte) ist auch integriert. Jedem V-LINK-Knoten ist eine 16 Bit-Adresse zugeordnet, somit kann ein einziger Host-Transceiver mehrere 100 V-Link-Knoten adressieren. Die V-Link Datalogger / Transceiver sind mit einer onboard 4,096V Sensor-Speisung ausgestattet – Im Fall von DMS-Anwendungen mit einer Brückenspeisespannung sowie einer optionalen internen Brückenergänzung und einstellbarer Verstärkung. Jeder V-Link Knoten ist mit vier differentiellen und vier ±10V single-ended Eingangskanälen ausgestattet. Zusätzlich verfügt er über eine interne Temperaturmessstelle (Messbereich -40 °C bis 85 °C) z. B. für die DMS-Temperaturkompensation.

Die Basis-Empfangsstation kann am V-Link-Knoten Messzyklen zur on-board Datenabspeicherung auslösen, bzw. im Speicher abgelegte Messdaten abrufen aber natürlich auch Messdaten zur Echtzeiterfassung & Übertragung auf den PC anfordern. Das System ermöglicht ein zeitgleiches Echtzeit-Streaming von mehreren Knoten im 2,4 GHz-Bereich.

Die skalierbare Systemarchitektur mit programmierbaren Sensorschnittstellen ermöglicht eine neue Generation von drahtlosen Sensor-Netzwerken. Die V-Link-200 Sensorknoten sind kompatibel mit einer Vielzahl von analogen Sensoren inklusive Dehnungsmessstreifen (DMS), Beschleunigungsaufnehmern, Druckaufnehmern, Drehmomentaufnehmern, Kraftaufnehmern, Geophonen, Neigungsaufnehmern usw.

Leistungsmerkmale:

  • 18 Bit A/D-Wandler Auflösung
  • (Getriggertes) Datalogging
  • Max. 8 kHz Abtastrate im Burst-Mode und beim (Armed-) Datalogging
  • 8 Messkanäle: 4x differentiell (DMS), 4x SE Spannung (±10,24V) 
  • Programmierbare Anti-Alias-Filter: 128 Hz bis 4 kHz
  • Interne Temperaturmessstelle
  • International lizenzfreie Funkfrequenz im 2,4 GHz Band, offenes Protokoll nach IEEE 802.15.4
  • Max. 1500m Reichweite (Extended Range-Modus)
  • Synchrones / Zeitgleiches Streaming
  • On-Board Flash-Memory speichert mindestens 5.000.000 Messwerte
  • Stabilisierte 4,096 V On-Board Sensorversorgung
  • Optionale interne Brückenergänzung für Halb- oder Viertel-Brücken ab 120 Ohm
  • Interner Shunt-Widerstand für drahtlose Shunt-Kalibrierung
  • Niedriger Energieverbrauch gewährleistet lange Betriebszeiten
  • Interne Hochleistungsbatterien (4x 3,6V / 2,6 Ah) oder externe Spannungsquelle: 7,5 ... 36VDC
  • Umgebungsbedingungen: -40°C bis 85°C, max. Beschleunigung: 100 G
  • Anbindung an Internet-Messwertdatenbank (sensorcloud.com) über MicroStrain WSDA (Wireless Sensor Data Aggregator)
  • Software: SensorCloud™, SensorConnect™ (Windows 7 oder neuer) und Software Development Kit (SDK): Open-source MicroStrain Communications Library (MSCL)

Anwendungsbeispiele:

  • Maschinenüberwachung und Diagnose
  • Überwachung von Bauwerken und Tunneln
  • Messdatenerfassung in Zügen, Fahrzeugen und Flugzeugen
  • Experimentelle Messtechnik
  • Roboter- & Maschinenautomatisierung
  • Vibration- und Geräuschtest
  • Leistungssport und sportmedizinische Analysen
  • Verteilte Sicherheitsnetzwerke

 



E-Mail Passwort Login erfolgt über eine gesicherte SSL Verbindung jetzt registrieren!
ZSE Electronic GmbH

ZSE Produkt-Navigation

unser Aufnehmerprogramm
DMS-Qickfinder - finden Sie den richtigen DMS für Ihre Anwendung
german english