Sie sind hier  >  Home  >  Messdatenerfassung  >  DS-NET - Isoliertes, modulares Ethern...

DS-NET - Isoliertes, modulares Ethernet Mess- u. Steuerungs-System / Datenlogger


weitere Bilder

finden Sie in der  Bildgalerie

DS-NET
DS-NET
DS-NET mit DS-NET CPU und 10 Mess-Modulen
DS-NET mit DS-NET CPU und 10 Mess-Modulen
DEWESoft V 7
DEWESoft V 7

Ethernet Mess- und Kontrollsystem für Online-Datenerfassung, Logging- und Überwachungsanwendungen. Arbeitet als Ethernet-System mit jedem vorhandenen PC zusammen, kann aber auch mit einem eigenen Prozessormodul als eigenständiges Messdatenerfassungssystem betrieben werden und dann auch andere DS-NET Systeme im Netzwerk kontrollieren.

Eigenschaften:

  • Datenerfassung mittlerer Geschwindigkeit bis zu 10 kS/s pro Kanal über Ethernet oder WLAN
  • Komplett modular und daher sehr flexibel konfigurierbar
  • Alle Kanäle sind galvanisch isoliert, bis 500 Vdc
  • Skalierbar von 2 bis zu tausenden Kanälen
  • Lieferbar in tragbaren Tischgehäusen und für den 19" Einbau
  • Echtzeit fähig (IRIG-Timing oder GPS-Clock)
  • Redundanter Datenspeicher sichert die Daten lokal oder auf einem SQL-Server
  • Sehr robustes Gehäusedesign
  • DEWESoft X2 inclusive
  • Freie DEWESoft X2 Version zur offline Analyse, Export und Reporting
  • Arbeitstemperaturbereich: -20°C bis 60°C

Anwendungsgebiete:

  • Prozessdatenerfassung
  • Prüfstandsapplikationen
  • Strukturüberwachung
  • Messtechnik im Bauwesen
  • Messdatenerfassung im Fahrversuch
  • Verteilte Ethernet Datenerfassung
  • Eigenständiges Datenlogging
  • Eigenständiges Messgerät mit lokal installierter Software
  • Kundenspezifische LabVIEW™ Lösungen
  • Kanalerweiterung für DS-MINITAUR und DEWE-43A

Skalierbar und flexibel: Ein Ethernet-Messsystem für nur eine handvoll Eingänge bis hin zu tausenden Kanälen. Aber auch als (mobiles) Stand-Alone-System mit Prozessorkarte - fernbedienbar über Ethernet oder WLAN.

Isoliert: Jeder Kanal ist galvanisch isoliert, mit mindestens 500Vdc Isolationsspannung gegen die anderen Kanäle  und die Masse der Spannungsversorgung.

Sicher und redundant: Jedes DS-Gate erlaubt es gleichzeitig die Daten per online Verbindung zum PC zu übertragen aber auch auf einen lokal angesteckten USB-Speicherstick zu schreiben. So kann ihren Daten kein Netzwerkausfall etwas anhaben.

Datenlogger inklusive: Jedes DS-NET kann auch ohne Prozessorkarte als Datenlogger konfiguriert werden. Die getriggerte Speicherung erlaubt es max. 2 MSamples mit max. 160kHz pro Event zu erfassen. Die ungetriggerte, kontinuierliche Erfassung arbeitet mit max. 20kHz und 2MSamples/Datei. Durch den internen Puffer können Sie die USB-Speichersticks auch während der Datenerfassung ohne Datenverlust austauschen.

Monitoring in the Cloud: Jedes DS-NET im Netzwerk kann seine Daten gleichzeitig an verschiede Rechner schicken. Z.B. kann eine DEWESoft Installation schnelle Datenströme erfassen, gleichzeitig holt eine LabVIEW™-Applikation per MODBUS TCP/IP langsamere Prozessdaten aus den angeschlossenen DS-NET Systemen und speist sie in eine SQL-Datenbank im Intranet.

Intelligent: Schon das DS-GATE kann ohne Prozessorkarte die verschiedensten Netzwerkprotokolle bedienen, Kanal-Arithmetik berechnen und auf Alarme reagieren. Mit einer Prozessorkarte ausgestattet wird aus einem DS-NET ein kompletter Windows-PC. Auf Ihm läuft dann die preisgekrönte DEWESoft und macht aus dem DS-NET eines der flexibelsten Messinstrumente. So lassen sich neben den DS-NET I/O-Kanälen dann auch CAN-Kanäle, GPS-DATEN und Videosignale synchron erfassen.

Feste Latenz: Schon die I/O-Module reagieren innerhalb von 500µs auf Grenzwertverletzungen und setzen die digitalen Alarmausgänge, ganz ohne zutun der DS-GATE oder Prozessorkarten.

Modul-Übersicht:

  • DS-NET CPU - Optionales Prozessormodul
  • DS-GATE - Controller für alle I/O-Module
  • DS-NET ACC2 - Multi-Eingangs-Modul: Für Spannung, Strom, Widerstand, Pt100, Thermoelemente, DMS-Brücken und IEPE Sensoren.
  • DS-NET CFB2 - Träger-Frequenz und AC/DC Brücken-Modul: Für DMS und induktive Brücken, LVDT und RVDT Sensoren.
  • DS-NET-BR8 - Acht Kanal Eingangsmodul für Dehnungsmessstreifen und Transducer (¼-, ½- und Vollbrücken)
  • DS-NET BR4 - Multi-Eingangs-Modul: Für Spannung, Strom, Widerstand, Pt100, Thermoelemente, DMS-Brücken
  • DS-NET V8 - Spannungs- u. Strom-Eingangs-Modul
  • DS-NET V8-200 - Spannungs-Eingangs-Modul bis 200V
  • DS-NET V4 - Spannungs-Modul bis ±10 V mit hoher Isolation von 1200 VDC dauerhaft
  • DS-NET V4 - HV Spannungs-Modul bis ±1200 V, Isolationsspannung 1500 VDC dauerhaft
  • DS-NET TH4 - Thermoelement Modul mit hoher Isolation
  • DS-NET TH-8 - Thermoelement Modul mit Isolation
  • DS-NET DIO8 - Digitales Multifunktions-Modul mit 8DIs und 8DOs, auch zur Erfassung von Frequenzen, Zählern, Inkremental Enkodern, PWM Signalen.
  • DS-NET AO4 - Spannungs- und Strom-Ausgangsmodul
  • DS NET CAN2 - CAN Bus Modul, 2x High-Speed-CAN
  • DS NET SUPPLY - Modul zur Sensor-Spannungs-Versorgung
  • DS NET GPS - GPS-Modul für Zeitsynchronisation und Positionsdaten
  • DS-NET-WIFI - 802.11b/g WLAN-Modul

Diese I/O-Module lassen sich in beliebiger Kombination mit dem DS-GATE und dem Prozessormodul zu einem flexiblen System mit max. 16 Modulen pro DS-GATE und max. 160kHz Summenabtastrate zusammen stellen. Sie sind intelligent und speichern ihre Einstellungen lokal, somit sind die Einstellungsparameter der I/O-Module transparent von jedem Client im Netz abrufbar.

Weitere Informationen zu den I/O-Modulen finden Sie oben im Menü unter Zubehör.



E-Mail Passwort Login erfolgt über eine gesicherte SSL Verbindung jetzt registrieren!
ZSE Electronic GmbH

ZSE Produkt-Navigation

unser Aufnehmerprogramm
DMS-Qickfinder - finden Sie den richtigen DMS für Ihre Anwendung
german english