Sie sind hier  >  Home  >  Messwertaufn...  >  Beschleunigu...  >  DMS-Beschleu...  >  Beschleunigu...  >  ASD-B Halble...

ASD-B Halbleiter Beschleunigungsaufnehmer, ungedämpft (9807 & 19613 m/s² (1000 & 2000 G))

Wir bieten Ihnen hier piezoelektrische Beschleunigungsaufnehmer , Beschleunigungsaufnehmer basierend auf DMS-Technologie sowie kapazitive und piezoresistive MEMS-Beschleunigungssensoren an.

Übersicht als PDF-Datei in englischer Sprache zum Download.

ZSE bietet Beschleunigungsaufnehmer speziell für den Einsatz im Crash-Test-Versuch oder in der Crash-Test-Simulation.


ASD
ASD Halbleiter Beschleunigungsaufnehmer, ungedämpft

Der ASD-B  ist ein leichter  kompakter nicht bedämpfter Beschleunigungsaufnehmer ausgestattet mit einem Sputter-Gage-DMS als Sensorelement.
Dieser Wandler ist geeignet zur Messung der Beschleunigung am Dummy oder an der Fahrzeugkarosserie beim Crashtest.
Der Schwerpunkt der seismischen Masse (Messzentrum) des ASD-B liegt weit außen am Sensorende, so können drei Sensoren dicht aneinander montiert werden, um Messfehler bei der triaxialen Beschleunigungsmessung zu minimieren.

Besonderheiten:

  • Zwei Modelle: Messbereich ±9807 oder ±19613 m/s ² (± 1000 oder ± 2000 g)
  • Je zwei Varianten mit horizontaler oder vertikaler Messrichtung.
  • Auch zur Montage in Dummy oder Headformimpaktor für Fahrzeug Crashtests
  • Hohe Anregungsspannung von max. 12V (AC oder DC) = Großer Output
  • Unbedämpftes Sensorelement: Minimaler Einfluss auf Frequenz- und Phasengang
  • Hoher Temperaturbereich von -20°C bis 60°C

 



E-Mail Passwort Login erfolgt über eine gesicherte SSL Verbindung jetzt registrieren!
ZSE Electronic GmbH

ZSE Produkt-Navigation

unser Aufnehmerprogramm
DMS-Qickfinder - finden Sie den richtigen DMS für Ihre Anwendung

Wir stellen aus:

SENSOR+TEST 2019 SENSOR+TEST 2019
Nürnberg, 25.6.-27.6.19
Stand Nr. 1-307
Jetzt gratis Eintritt sichern
Entry for free


german english